Basiswissen  |   Infos f√ľr Contractoren  |  Biomasse-Contracting    
Infos fŁr:  √Ėffentliche Hand  |  Wohnungswirtschaft  |  Gewerbe & Industrie  
logo
klimaaktiv
Wohnungswirtschaft

Contracting f√ľr die Wohnungswirtschaft

Vorteile des Contracting

Vorbereitung eines Projekts

Die Suche nach dem richtigen Contracting-Partner
   Tipps
   Allgemeine Merkmale der 1- und 2-stufigen Verfahren
   Funktionale Ausschreibungen und qualitative Bewertungskriterien
   Ausk√ľnfte zum Vergabeverfahren

Finanzierung

Contracting-Vertrag

Projektablauf - √úbersicht

Bundescontracting

√Ėsterreichisches Umweltzeichen Energie-Contracting

Qualitätssicherung

Service: Beratung, Information, Förderungen

Dienstleister Energieeffizienz & Contracting Austria (DECA)

Impressum

Suchen
Biomasse-Contractor suchen
Contractor suchen
Projekt suchen
Stichwortsuche

(Begriff eingeben und Tab drŁcken)
Kontakt
÷GUT
÷sterreichische Gesellschaft
fŁr Umwelt und Technik

HollandstraŖe 10/46, 1020 Wien
T: +43.1.315 63 93 - 0
F: +43.1.315 63 93 - 22
office@oegut.at   www.oegut.at

Weitere Informationen
Projekte
Downloads/Links/Hinweise
Downloads:
√úbersicht √ľber Verfahren nach dem Bundesvergabegesetz (BVerG 2002)
 drucken  Wohnungswirtschaft -> Die Suche nach dem richtigen Contracting-Partner -> Allgemeine Merkmale der 1- und 2-stufigen Verfahren

Einstufige Verfahren

Grunds√§tzlich ist jeder zur Anbotslegung zugelassen, die Eignung wird erst nach der Angebotser√∂ffnung gepr√ľft. Der Leistungsgegenstand ist unver√§nderbar, kann also im Zuge von Verhandlungen nicht noch konkretisiert werden. In der Regel sind einstufige Verfahren weniger¬†zeit-¬†und kostenintensiv als zweistufige Verfahren, allerdings auch nur f√ľr weniger komplexe Ausschreibungen geeignet.

Zweistufige Verfahren

Hier sind nur jene Unternehmen zur Anbotslegung (2. Stufe) zugelassen, die fristgerecht einen Teilnahmeantrag abgegeben haben, deren Leistungsf√§higkeit (Erf√ľllen der Mindestkriterien) festgestellt wurde und die zur Abgabe eines Anbotes bzw. zu Verhandlungen eingeladen wurden (1. Stufe).

¬©2005 by √∂gut, design by aart, letzte √Ąnderung: 16.11.2016