Basiswissen  |   Infos f├╝r Contractoren  |  Biomasse-Contracting    
Infos fŘr:  ├ľffentliche Hand  |  Wohnungswirtschaft  |  Gewerbe & Industrie  
logo
klimaaktiv
Wohnungswirtschaft

Contracting f├╝r die Wohnungswirtschaft
   Mietbereich
   Genossenschaft
   Eigentum

Vorteile des Contracting

Vorbereitung eines Projekts

Die Suche nach dem richtigen Contracting-Partner

Finanzierung

Contracting-Vertrag

Projektablauf - ├ťbersicht

Bundescontracting

├ľsterreichisches Umweltzeichen Energie-Contracting

Qualit├Ątssicherung

Service: Beratung, Information, F├Ârderungen

Dienstleister Energieeffizienz & Contracting Austria (DECA)

Impressum

Suchen
Biomasse-Contractor suchen
Contractor suchen
Projekt suchen
Stichwortsuche

(Begriff eingeben und Tab drŘcken)
Kontakt
ÍGUT
Ísterreichische Gesellschaft
fŘr Umwelt und Technik

Hollandstra▀e 10/46, 1020 Wien
T: +43.1.315 63 93 - 0
F: +43.1.315 63 93 - 22
office@oegut.at   www.oegut.at

Weitere Informationen
Projekte
Downloads/Links/Hinweise
Downloads:
Wohngeb├Ąudesanierung - Leitfaden, AEA/GEA, 2002, 62 S
Wohngeb├Ąudesanierung mit Einspargarantie,Endbericht, AEA/GEA, 2002, 58 S.
Wohngeb├Ąudesanierung mit Einspar-Contracting, AEA/GEA, 2000, 46 S.
Contracting - Instrument f├╝r das Althaus der Zukunft
 drucken  Wohnungswirtschaft -> Contracting f├╝r die Wohnungswirtschaft -> Eigentum

Rechtliche Grundlage
Wohnungseigentum entsteht durch┬áMiteigent├╝merschaft an einer Liegenschaft und das dadurch einger├Ąumte dingliche Recht, eine selbstst├Ąndige Wohnung oder eine sonstige selbstst├Ąndige R├Ąumlichkeit auschlie├člich zu nutzen und dar├╝ber┬áallein zu verf├╝gen.

Die Eigent├╝merInnengemeinschaft ist laut Wohnungseigentumsgesetz (WEG) zu Erhaltungsma├čnahmen an der Liegenschaft verpflichtet. Dazu muss eine angemessene R├╝cklage gebildet und n├Âtigenfalls ein Instandhaltungsdarlehen aufgenommen werden.

Verbesserungsma├čnahmen m├╝ssen durch die Mehrheit der Eigentumsanteile beschlossen werden. Die ├╝berstimmten Eigent├╝merInnen haben innerhalb von drei Monaten ein Berufungsrecht beim zust├Ąndigen Gericht im Au├čerstreitweg. Dieses kann den Beschluss unter bestimmten Bedingungen best├Ątigen, u.a. dann, wenn es sich um Verbesserungsarbeiten handelt, die allen Eigent├╝merInnen zugute kommen.

Wenn ein Einspar-Contracting-Projekt geplant ist, sollten Contractor und Hausverwaltung die BewohnerInnen fr├╝hzeitig informieren und sie von den Vorteilen, die ihnen daraus entstehen, ├╝berzeugen.

┬ę2005 by ├Âgut, design by aart, letzte ├änderung: 16.11.2016