Basiswissen  |   Infos für Contractoren  |  Biomasse-Contracting    
Infos für:  Öffentliche Hand  |  Wohnungswirtschaft  |  Gewerbe & Industrie  
logo
klimaaktiv
Wohnungswirtschaft

Contracting für die Wohnungswirtschaft
   Mietbereich
   Genossenschaft
   Eigentum

Vorteile des Contracting

Vorbereitung eines Projekts

Die Suche nach dem richtigen Contracting-Partner

Finanzierung

Contracting-Vertrag

Projektablauf - Übersicht

Bundescontracting

Österreichisches Umweltzeichen Energie-Contracting

Qualitätssicherung

Service: Beratung, Information, Förderungen

Dienstleister Energieeffizienz & Contracting Austria (DECA)

Impressum

Suchen
Biomasse-Contractor suchen
Contractor suchen
Projekt suchen
Stichwortsuche

(Begriff eingeben und Tab drücken)
Kontakt
ÖGUT
Österreichische Gesellschaft
für Umwelt und Technik

Hollandstraße 10/46, 1020 Wien
T: +43.1.315 63 93 - 0
F: +43.1.315 63 93 - 22
office@oegut.at   www.oegut.at

Weitere Informationen
Projekte
Downloads/Links/Hinweise
Downloads:
Wohngebäudesanierung - Leitfaden, AEA/GEA, 2002, 62 S
Wohngebäudesanierung mit Einspargarantie,Endbericht, AEA/GEA, 2002, 58 S.
Wohngebäudesanierung mit Einspar-Contracting, AEA/GEA, 2000, 46 S.
Contracting - Instrument für das Althaus der Zukunft
 drucken  Wohnungswirtschaft -> Contracting für die Wohnungswirtschaft -> Eigentum

Rechtliche Grundlage
Wohnungseigentum entsteht durch Miteigentümerschaft an einer Liegenschaft und das dadurch eingeräumte dingliche Recht, eine selbstständige Wohnung oder eine sonstige selbstständige Räumlichkeit auschließlich zu nutzen und darüber allein zu verfügen.

Die EigentümerInnengemeinschaft ist laut Wohnungseigentumsgesetz (WEG) zu Erhaltungsmaßnahmen an der Liegenschaft verpflichtet. Dazu muss eine angemessene Rücklage gebildet und nötigenfalls ein Instandhaltungsdarlehen aufgenommen werden.

Verbesserungsmaßnahmen müssen durch die Mehrheit der Eigentumsanteile beschlossen werden. Die überstimmten EigentümerInnen haben innerhalb von drei Monaten ein Berufungsrecht beim zuständigen Gericht im Außerstreitweg. Dieses kann den Beschluss unter bestimmten Bedingungen bestätigen, u.a. dann, wenn es sich um Verbesserungsarbeiten handelt, die allen EigentümerInnen zugute kommen.

Wenn ein Einspar-Contracting-Projekt geplant ist, sollten Contractor und Hausverwaltung die BewohnerInnen frühzeitig informieren und sie von den Vorteilen, die ihnen daraus entstehen, überzeugen.

©2005 by ögut, design by aart, letzte Änderung: 16.11.2016