Basiswissen  |   Infos für Contractoren  |  Biomasse-Contracting    
Infos für:  Öffentliche Hand  |  Wohnungswirtschaft  |  Gewerbe & Industrie  
logo
klimaaktiv
Öffentliche Hand

Contracting für die öffentliche Hand
   Sie haben mehrere sanierungsbedürftige Gebäude/Anlagen?
   Intracting
   Umweltzeichen-Richtlinie Energie-Contracting

Vorteile des Contracting

Vorbereitung eines Projekts

Die Suche nach dem richtigen Contracting-Partner

Finanzierung

Contracting-Vertrag

Projektablauf - Übersicht

Bundescontracting

Österreichisches Umweltzeichen Energie-Contracting

Qualitätssicherung

Service: Beratung, Information, Förderungen

Dienstleister Energieeffizienz & Contracting Austria (DECA)

Impressum

Suchen
Biomasse-Contractor suchen
Contractor suchen
Projekt suchen
Stichwortsuche

(Begriff eingeben und Tab drücken)
Kontakt
ÖGUT
Österreichische Gesellschaft
für Umwelt und Technik

Hollandstraße 10/46, 1020 Wien
T: +43.1.315 63 93 - 0
F: +43.1.315 63 93 - 22
office@oegut.at   www.oegut.at

Weitere Informationen
Projekte

Straßenbeleuchtung Marktgemeinde Vösendorf

Downloads/Links/Hinweise
Links:
Contracting-Offensive des Bundes
 drucken  Öffentliche Hand -> Contracting für die öffentliche Hand

Sie sind ...
... als BürgermeisterIn, MandatarIn oder Gemeindebedienstete/r dafür verantwortlich oder daran interessiert, gemeindeeigene Gebäude und Anlagen mit energetischem Sanierungsbedarf in Stand zu setzen, aber Ihre Gemeinde kann oder will derzeit keine größeren Finanzmittel für die notwendigen Investitionen bereitstellen?

Gemeinden und Gebäudebewirtschaftung
Gemeinden müssen sparsam haushalten. Die kosteneffiziente Bewirtschaftung der gemeindeeigenen Gebäude und Anlagen ist ein fixer Bestandteil kommunaler Aufgaben. Zeitgemäße Bauten mit entsprechendem Komfort und ein schonender Umgang mit Ressourcen werden von den GemeindebürgerInnen erwartet. Mit Energie-Contracting steht den Gemeinden eine seit Jahren erprobte Energie-Dienstleistung zur Verfügung.

Verwalten Sie zum Beispiel in Ihrer Gemeinde Gebäude,

  • deren Kosten für Betrieb und Erhaltung das Budget erheblich belasten oder
  • wo bereits dringende Erhaltungsmaßnahmen anstehen und diese mangels notwendiger Mittel nicht umgesetzt werden können,

dann bietet Contracting die Lösung. Egal ob Einspar- oder Anlagen-Contracting - in beiden Fällen ermöglicht dieses Instrument Investitionen, die sonst nicht oder erst zu einem viel späteren Zeitpunkt möglich wären. Der Großteil der Informationen in diesem Menü betrifft die Vorbereitung und Durchführung von Einspar-Contracting-Projekten.

Contracting kann darüber hinaus einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung umweltpolitischer Ziele leisten, etwa wenn 

  • die Gemeinde Mitglied des Klimabündnisses und an einer nachhaltigen Reduktion der CO2-Emissionen interessiert ist.
  • die örtlichen Emissionen aus bestehenden Heizanlagen gesenkt werden sollen.

©2005 by ögut, design by aart, letzte Änderung: 15.11.2016